Urteil der OVG Lüneburg 08-04-21